Grüner Strom
für dein Auto

Grüner Strom – mit klarer, nachvollziehbarer Herkunft. Zu fairen Preisen dein Auto mit Strom aus der Lumenaza-Community laden.

 

Elektroautos müssen mit grünem Strom geladen werden, um unser Klima zu schützen. Mit dem T&T eMobil-Tarif lädst du dein Auto mit grünem Strom aus unserer Community – und das günstiger als mit einem normalen Haushaltsstromtarif.

Jetzt Ersparnis berechnen

Community-Strom

eMobil-Strom

Heiz-Strom

Verbrauch pro Jahr in kWh

Lumenaza Klassik

 100 % Erneuerbare Anlagen
 Regionale Betreiber
  • Arbeitspreis:
  • Grundpreis:
  • Verbrauch:
  • Mindestlaufzeit: Keine
  • Kündigungsfrist: 4 Wochen


* inkl. 19 % Mehrwertsteuer.

Du hast einen Verbrauch über 100.000 kWh/Jahr ausgewählt.


Wir erstellen dir hierzu gerne ein persönliches Angebot. Bitte wende dich an info@lumenaza.de für weitere Informationen oder rufe uns an!



Das folgende Video wird auf Youtube bereitgestellt. Wir nutzen den erweiterten Datenschutz-Modus, um es hier anzuzeigen. Wenn Sie auf das Video klicken, willigen Sie ein, dass Youtube Cookies in Ihrem Browser speichert. Mehr über den Datenschutz von Youtube erfahren Sie hier.

 

T&T eMobil

 

Zusammen mit dem E-Mobilitätsexperten Ove Kröger haben wir den Tarif T&T eMobil ins Leben gerufen. Ove betreibt erfolgreich den Youtube-Kanal T&T Emobility, auf dem er regelmäßig Updates zum elektrischen Fahren gibt. Deswegen haben wir gemeinsam einen Tarif geschaffen, der speziell auf die Bedürfnisse der Elektrofahrer zugeschnitten ist.

 

 

Vorteile

 

Bis zu 25% günstiger

 

Dank einer speziellen gesetzlichen Regelung kannst du dein Auto mit unserem T&T eMobil-Tarif bis zu 25% günstiger als mit einem normalen Haushaltsstromtarif laden.

 

 

Fairer Strom aus der Community 

 

Der Strom in der Lumenaza-Community kommt von Anlagen in ganz Deutschland. Diese Anlagen listen wir transparent auf. Unser Community-Strom ist fair: ohne versteckte Klauseln bei attraktiven Preisen für dich. Grünen Strom günstig laden – bei voller Transparenz.

 

 

 

So funktioniert's

 

Einfach wechseln

 

Wir machen dir das Wechseln einfach und kümmern uns um alles Administrative. Wir bieten dir flexible Vertragslaufzeiten an, sodass dein Stromvertrag immer zu dir passt. Vom Vertragsabschluss bis zur Bezahlung kannst du alles bequem online abschließen. 

 

 

Einen zweiten Stromzähler einrichten lassen

 

Ein Elektriker richtet dir für den T&T eMobil-Tarif kostenfrei einen zweiten Stromzähler ein. Wir helfen dir dabei, einen geeigneten Elektriker in deiner Nähe zu finden.

 

FAQ


  • Wie bekomme ich einen zweiten Zähler?

    4 einfache Schritte

    1. Kontaktiere einen Elektriker
    Für den eMobil-Tarif benötigst du einen zweiten Zähler und eine Steuereinrichtung. Ein Elektriker muss deinen Zählerschrank dafür vorbereiten.

    2. Vorbereitung des Zählerschranks
    Der beauftragte Elektriker schafft den entsprechenden Platz im Zählerschrank und erledigt die Formalitäten beim örtlichen Netzbetreiber.

    3. Setzen des zweiten Zählers und der Steuereinrichtung
    Der örtliche Netzbetreiber ist informiert und setzt den Zähler und die Steuereinrichtung.

    4. Anmeldung der Zählernummer bei Lumenaza
    Teile uns die Zählernummer und das Einbaudatum mit, sodass wir dich mit günstigem, grünem Strom beliefern können.

  • Weshalb ist der T&T eMobil-Tarif günstiger als euer Haushaltsstromtarif?

    Das macht eine spezielle Regelung des Energiewirtschaftsgesetzes möglich.

    Diese besagt, dass Netzentgelte, eine wichtige Komponente deines Strompreises, für so genannte steuerbare Verbrauchseinrichtungen reduziert werden. Diese Preisreduktion geben wir mit dem T&T eMobil-Tarif an dich weiter.

    Die steuerbare Verbrauchseinrichtung ist in diesem Fall dein Auto. Die Regelung honoriert, dass dem örtlichen Netzbetreiber die Möglichkeit eingeräumt wird, die Versorgung bei Bedarf kurzzeitig zu unterbrechen, um das Stromnetz zu regulieren.

    Diese Stromnetzregulierung wird nun, da viele verschiedene Stromerzeuger zu unterschiedlichen Zeiten Strom in das Netz einspeisen und immer mehr Elektroautos geladen werden, immer wichtiger und stellt eine neue Herausforderung dar.

    Wenn du den T&T eMobil-Tarif nutzt, trägst du also automatisch zu einem erfolgreichen grünen, dezentralen Stromnetz bei und sparst dabei auch noch Stromkosten.

  • Was, wenn ich aus Platzgründen keinen zweiten Zähler einrichten kann?

    Um dennoch dein Auto mit grünem Strom aus unserer Gemeinschaft zu laden und so deinen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, kannst du unseren Lumenaza Community-Stromtarif abschließen.

  • Wie finde ich einen geeigneten Elektriker?

    Grundsätzlich kannst du einen Elektriker deiner Wahl kontaktieren. Wir empfehlen jedoch einen Elektriker aus dem Installateursverzeichnis deines örtlichen Netzbetreibers zu beauftragen, da er mit dem Ablauf und der Anmeldung vertraut ist. Die Seite der Bundesnetzagentur hilft dabei, den eigenen Netzbetreiber zu finden.

    Das Setzen des zusätzlichen Zählers ist kostenfrei. Und die Kosten für Messung und die Steuereinrichtung sind in der monatlichen Grundgebühr des T&T eMobil-Tarifes bereits enthalten. Es kommen also keine weiteren Kosten auf dich zu.

  • Ich habe eine Solaranlage, kann ich trotzdem mit dem T&T eMobil-Tarif laden?

    Ja, grundsätzlich schon. Wenn das Elektroauto mit Solarstrom geladen werden soll, wird einfach eine Steckdose des Haushaltsstromkreises verwendet und mit geringerer Leistung geladen. Dies ist insofern auch sinnvoll, als dass die erhöhte Ladeleistung einer Wallbox meist die Leistung der PV-Anlage und/oder die Kapazität des Speichers überschreitet und so wieder Haushaltsstrom geladen wird. Verwende daher die Wallbox nachts oder im Winter, wenn weniger Solarstrom zur Verfügung steht und wenn schnell geladen werden soll.

Du hast Fragen?

Ich beantworte sie gerne.

Ulrich Setzermann

030 346 558 214